Mein Name ist Katrin Rosenthal, geboren am 21.10.1980.

Der Wunsch, Hebamme zu werden, wurde im Februar 2007 geboren, als ich mehr durch Zufall bei der Geburt meines Neffen dabei war. Dieses Ereignis hat mich dermaßen fasziniert, das ich alles daran gesetzt habe, trotz meines Alters von 27 Jahren einen Neustart zu wagen.

Nach diversen Praktika in Kölner Kliniken und bei freiberuflichen Hebammen habe ich im September 2009 ein Studium an der Hochschule für Gesundheit in Bochum aufnehmen können. Seit Anfang 2014 bin ich nun staatlich examinierte Hebamme und arbeite als Freiberuflerin in der Praxisgemeinschaft. Im Sommer 2014 habe ich zudem mein Studium der Hebammenkunde erfolgreich mit dem Bachelor of Science abgeschlossen.

Mein Wunsch ist es, Frauen, Paaren und werdenden Eltern von Beginn der Schwangerschaft an zu begleiten. Hebammenbetreuung bedeutet für mich, den Blick auf die natürlichen Vorgänge im Körper zu richten. Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und Stillzeit sind vitale Prozesse im Leben einer Frau, die nicht medizinisch normiert werden können. Ich möchte schon früh in der Schwangerschaft ein Vertrauen zu den werdenden Eltern/Mutter aufbauen können, welches kontinuierlich wachsen kann. Wir haben so genug Zeit, uns kennen zu lernen und ich erfahre viel über die Bedürfnisse und Wünsche der werdenden Familie/ Mutter. Eine Schwangerschaft bedeutet körperliche, seelische und soziale Veränderungen, die manchmal auch Sorgen und Ängste hervorrufen können. Hier kann schon ein Gespräch in vertrauter Atmosphäre helfen aus dem Sie dann gestärkt herausgehen.
Ich möchte Sie während der gesamten Zeit unterstützend, partnerschaftlich und professionell begleiten und Ihnen die Kraft und Zuversicht geben, die Sie benötigen und Ihnen die Normalität dieser Lebensphase bestätigen.

Ich freue mich sehr, Sie bald persönlich kennen zu lernen.

Ihre Katrin Rosenthal
Hebamme