Rückbildungskurs mit Yoga

Termine & Anmeldung

In der Rückbildung mit Yoga geht es vor allem darum, den Körper, den Beckenboden, den Bauch und die Rückenmuskulatur als funktionelle Einheit wieder zu stärken.
Sie üben in einer festen Gruppe aufbauend über 7 Wochen a‘ 90 Min.

Nach den anfänglichen Beckenboden-Wahrnehmungsübungen werden Sie dann mit der Atmung begleitend durch die Asanas geführt. Nach und nach steigern wir das Yogaprogramm zu leichteren Yogaflows. Die aufeinander abgestimmten Übungen stärken Ihren Körper und die Seele.
Die Entspannung am Ende des Kurses rundet die Stunde ab, fördert die innere Ruhe und Gelassenheit die jeder junge Mutter sowieso guttut. Bei Bedarf sprechen wir auch über Beikost, Verhütung oder Ernährung. Ich freue mich auf Sie und Ihr Baby!

Einstieg ca. 4-6 Wochen nach Geburt, nach Kaiserschnitt 8 Wochen. Bringen Sie Ihre Yogamatte, eine Decke und eine Unterlage für Ihr Baby mit.

Kosten: 40€ die selbst getragen werden müssen, 80€ (gesetzlich versicherte) 144€ (privat versicherte) die anschließend von der Krankenkasse übernommen werden.

 Ort:     von April -Oktober, outdoor im Zelt bei mir im Garten, Olpenerstr. 653, 51109 Köln
von Oktober-April, Sports- Factory (ACR)  Neubrücker Ring 48, 51109 Köln

Kosten: 35€ die selbst getragen werden müssen+ 80€ (gesetzlich versicherte) 144€ (privat versicherte) die anschließend von der Krankenkasse übernommen werden.

Anmeldung: Ulla Cremer

Termine:
mittwochs 10:00 -11:30h
Achtung geänderte Anfangszeit ab RY-5 09:30-11:00h

Kursnummer

RY-F 22.11.-10.01.2024
RY-1 24.01.-06.03.2024 Ausfall 31.01. dafür einmalig am 15.02.2024, gleiche Zeit AUSGEBUCHT
RY-2 13.03.-08.05.2024  Ausfall: 24.4.+01.05. 202 AUSGEBUCHT
RY-3 29.05.-10.07.2024 AUSGEBUCHT
RY-4 17.07.-04.09.2024  Ausfall: 14.08.2024 AUSGEBUCHT
RY-5 02.10.- 13.11.2024
RY-6 220.11.-15.01.2025 25.12.24+01.01.25 fällt aus

Melden Sie sich bitte mit der Kursnummer an!

Impressionen

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.